Wie ich mein Markentier – die Amsel- fand

von | Mai 26, 2021 | 0 Kommentare

Heute morgen beim Frühstück schickte ich noch schnell eine Bestellung ab. Ans Universum. Was inzwischen fast zur Gewohnheit geworden, ist. Ich bestellte eindeutige Hinweise auf mein Markentier. Denn ich hatte keinen Schimmer, was das sein sollte. Und doch wollte ich meins finden, weil ich auf der Reise zu meiner Marke weiterkommen wollte.

In diesem Moment hüpfte eine Amsel auf der Wiese herum. Das erste Mal hier in diesem Haus. Mal sehen, ob sie sich heute nochmal zeigt. Irgendwie habe ich in Erinnerung, dass sich ein Tier mehrmals bintereinander zeigen muss, um als Botschafter oder Krafttier für die aktuelle Lebenssituation zu gelten. Und: Amseln sind hier auf der Insel vergleichsweise selten.

Dn Tag über ist mir dann immer mal wiedr das Thema eingefallen, aber partout kein passendes Tier: ein Wal – zu tief, zu groß, ein Pferd – nicht so meins, eine Ameise – zu viele Kompangions, ein Kolibri – zu exotisch, eine Katze – zu kuschelig. So ging es die ganze Zeit iin meinem Kopf.

Am Abend sitzt da plötzlich wieder die Amsel. Okay, ich habe verstanden. Vielleicht ist es die Amsel. Ich mag sie jedenfalls sehr. Sie wird oft unterschätzt, weil sie so unscheinbar ist, dabei hat sie einen ganz wunderbaren abwechslungsreichen Gesang, ohne den unsere Sommer nur halb so schön wären.

Der Blick in die Bedeutung als Krafttier lässt mich dann aber doch nur wieder staunen:

Krafttier Amsel

  • bleibt zufrieden und in sich ruhend, auch während im Außen Chaos und Ärger herrscht
  • tut kleine Dinge auf eine liebevolle und achtsame Weise
  • erkennt in schwierigen Themen das Gute
  • hilft zu erkennen, wo Dinge schön geredet oder verdrängt wird oder Dinge zu ernst genommen werden
  • ist innerlich wohlgesonnen anderen gegenüber
  • symbolisiert das Reisen durch andere Welten
  • sie stärkt das Gefühl für die Rhythmen des Lebens.

Es gilt sich wieder ganz bewusst an die Natur und damit an das eigene Sein anzubinden, und gut darauf zu achten Raum für sich selbst als auch mit anderen zu haben. Dafür ist es jedoch unabdingbar, dass zuerst den eigenen Träumen/Sehnsüchten und Bedürfnissen nachgespürt wird und diese ins Leben geboren werden. Diese Tagträume bzw. unsere inneren Träume wollen Dich wachrufe,n Deinen ureigenen Traum mit all seinen Gefühlen, Hinweisen und Ideen wachzutanzen. So flink wie die Amsel fliegt, ruft sie Dich auf es ihr gleichzutun und Bewegung und Transformation in Deinem Leben Einzug halten zu lassen. Lausche auf die Töne, Klänge und feine Stimmen bzw. inneren Impulsen und erlaube Dir „davon zu singen“ und Dein Sein mit der Welt zu teilen. Lass Dich von der Amsel in Deinem Leben begleiten, um alle Aspekte Deines Seins und alle verloren-gegangenen Seelenanteilen mit ihrer Hilfe zu finden. So darf der Traum der Leichtigkeit und Unbeschwertheit in Deinem Leben wieder integriert und wachgeküsst werden.

wirkendekraft.de
  • Die Kelten verehrten sie als Verbinderin und Torhüterin zur Anderswelt und als Wächterin des heiligen Baumes
  • bringt mehr Licht ins Leben und fordert zur Schattenarbeit auf
  • achtet auf Erdung und Balance

Die weltenwandelnde Amsel und die den Druiden heilige Eberesche ein für die Masse unverdächtiges, für Wissende aber charakteristisches Szenario für den Zugang in unser Inneres, wo geheimes, im Alltag gut verborgenes Wissen auf uns wartet.

rapunzellounge.de
  • Ist es dieser Blick hinter die Oberfläche der Welt, der dich unwiderstehlich anzieht?
  • möchtest du dich zwischen sichtbaren und unsichtbaren Welten bewegen können und
  • wünschst Du, dass dein Bewusstsein diesseits wie jenseits zuhause wäre?
  • in unserer auf das Äußere fokussierten Welt ist es nicht allzu selbstverständlich, solche Bedürfnisse zu befriedigen, derartige Fähigkeiten zu leben.
  • vielleicht fühlst du dich mit ihnen ein bisschen als AußenseiterIn inmitten der Masse? Der außergewöhnliche Charakter der Amsel bestärkt dich in deinen Bedürfnissen und Fähigkeiten.

Übrigens ist das eine Wesensart, in die das Krafttier Amsel hineingewachsen ist, die es selbst aus eigener Kraft durch die Umstände geformt hat. So anders zu sein, in einer veräußerlichten Welt innere Fähigkeiten zu leben, das braucht Mut. Das Krafttier Amsel ermutigt dich durch sein eigenes Sein, die Amsel lebt die Gegensätze.

Sei beherzt einverstanden, sagt das Krafttier Amsel, mit deinen besonderen Ahnungen, Kenntnissen, Fähigkeiten, die dich einerseits herausheben aus der Menge und dir andererseits ein Leben inmitten eben dieser Normalität ermöglichen. Dass das Krafttier Amsel innere Gegensätze verkörpert, macht sein Wesen aus und ist in unserer heutigen Zeit besonders gut zu sehen.

rapunzellounge.de

Die ehemals äußerst scheue Amsel hielt sich gern unter Büschen im Falllaub auf, hielt dabei oft mit schräg gehaltenem Kopf inne. Sie ist so hellhörig, um Regenwürmer, Schnecken und Insekten zu erhorchen. Dort am Boden der Realität machte sie sich gleichsam »unsichtbar« für die äußere Welt.

Ja, sie schaffte sich eine geschützte Abgeschiedenheit. Gleichermaßen hat sie aber gelernt, sich mit dem Trubel der Welt wenn auch vorsichtig, misstrauisch zu arrangieren.

Wenn ich mir den „heiligen Ort“ meines Markenkerns anschaue, könnte die Amsel nicht passender sein.

Autorin Anja Futter

Businessmentorin

Kommentare

0 Comments

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Meine Bucket-List für 2021

Meine Bucket-List für 2021

Okay, eine Bucket-Liste ist ja eher aufs ganze Leben bezogen. Es geht schließlich darum, was ich alles getan, gelernt, erlebt oder gegessen haben möchte, bis...

Wahrhaftigkeit. Mein Wort für 2021

Wahrhaftigkeit. Mein Wort für 2021

Ich weiß gar nicht mehr, bei wem ich zuerst davon gehört habe, dass man ein ganzes Jahr unter ein Motto stellen kann. Aber ich weiß, dass mir dieser Gedanke...